Jochen

1/8

Jochen Vierthaler spielt bei Sweet Cream hauptsächlich Bass. Daneben spielt er auch elektrische und akustische Gitarren, 12-String, Dobro, Lapsteel, Mandoline, Ukulele und Saxophon.

Nach seinen Anfängen in Karlsruhe machte er sich ab 1980 in der Heidelberger Szene einen Namen als gefragter Bassist
in verschiedenen Bands und Projekten mit Musikern von Grönemeyer, Söhne Mannheims und der Cha
ka Khan-Band.  

Mit der Band "Golden Brown" war er im TV und landete mit „Wide awake girl“ einen regionalen Radio-Hit.

 

Seit 2004 war bzw. ist er aktiv bei  "dto.", "4ofUs", als Leadgitarrist der Eagles Tribute Band "Motel California" sowie 
der bekannten Südpfälzer Band "SixAffair".

 

2017 hat Jochen Vierthaler unter dem Namen "Coyote Sings" eine CD mit eigenen Songs - allesamt selbst eigespielt und gesungen - veröffentlicht. Die CD "After all this time" von Coyote Sings ist bei allen bekannten Online-Stores (iTunes, Amazon, Spotify,...) erhältlich.

Reinhören? Hier klicken :

Musikalische Einflüsse:

Bass: Chris Squire, Leland Sklar, Bernard Edwards

Gitarre: Eric Clapton, David Gilour, Mark Knopfler

Songwriting: Neil Finn, Tom Petty, Per Gessle, Eric Bazilian

© 2018 by Sweet Cream
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now